Bärenbeobachtung

Bärenbeobachtung

Kurzbeschreibung

  • Eine Nacht Bärenbeobachtung nahe der russischen Grenze
  • Eine halbtägige Besichtigung des Husky-Kennels
  • Zwei Ganztageswanderungen
  • Eine Kanutour
  • Ein halber Tag am See mit Sauna, Baden, Boot fahren, Fischen und Grillen am Lagerfeuer.
  • Gruppengröße: 2-10 Personen
  • 7 Tage, 6 Nächte (Sonntags bis Samstags)

Saison: Juli-September

Die Bärenbeobachtung findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen statt. Je nach Wetter oder Gruppenzusammensetzung kann es nötig sein, Programmpunkte zu ändern.

 

Tag für Tag

 

  1. Tag: Anreise. Herzlich willkommen im Nature Point Paljakka. Nach dem Abendessen gibt es erste Informationen zum Nature Point und zum Aufenthalt. Anschließend laden die langen Sommernächte zu einem Spaziergang in der näheren Umgebung ein.
  2. Tag: Wir unternehmen eine ganztägige Wanderung im Wald von Paljakka,  in einem der ältesten Fichtenwälder Finnlands. Mittags entzünden wir an der Metla-Kota ein Feuer und nehmen dort das Mittagessen zu uns. Dauer ca. 5h.
  3. Tag: Vormittags besichtigen wir den Huskykennel. Wir lernen Alaskan Huskys und Sibirian Huskys kennen, sehen wie sie leben, erfahren Wissenswertes über das Hundeschlittenfahren und helfen beim Füttern. Nach einem Mittagessen im Nature Point brechen wir zur Bärenbeobachtungshütte auf (Fahrdauer ca 2h). In der Hütte können wir ab dem späten Nachmittag bis zum nächsten Morgen Braunbären beobachten. Mit Glück kommen sogar Bärenmütter mit ihren Jungen vorbei. Wer nachts müde wird, kann in der Beobachtungshütte auch ein Schläfchen machen (Betten und Schlafsäcke sind dort vorhanden).
  4. Tag: Nach dem Frühstück im Wildniszentrum fahren wir zurück zum Nature Point. Zur Mittagszeit geht es mit dem Auto zu einem nahegelegenen See, dem Iso Särkijärvi. Dort liegt direkt am Wasser unsere urige Rantasauna (Strandsauna). Am Seeufer entzünden wir ein Lagerfeuer, wo wir uns zum Mittag Würstchen grillen. Anschließend ist Zeit für die Sauna sowie zum Baden und Boot fahren, bevor wir zurück zum Nature Point wandern.
  5. Tag: Heute unternehmen wir eine Ganztageswanderung im Naturpark Paljakka. Der Naturpark ist Finnlands ältester Fichtenwald. Er ist größtenteils gesperrt, jedoch darf man auf dem Wanderpfad die einzigartige Atmosphäre dieses uralten Waldes genießen. Mittagessen gibt es in der Ilveskota (Luchs-Kota) am Rande des Naturparks. Dauer ca. 5h.
  6. Tag: Heute ist unser Kanutag. Entweder fahren wir mit dem Kanu auf dem Latvajoki, einem gewundenen und naturbelassenen Flüsschen in der Nähe und genießen unser Mittagessen an der Kielokota; oder wir fahren (je nach vorherrschenden Bedingungen) mit dem Kanu auf dem See Löytöjärvi und machen unsere Mittagspause am Feuer an der Löytöjärvikota.
  7. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück machen wir uns auf den Weg zum Flughafen. 

Preis: ab 1377,-€

 

Im Preis enthalten

  • Vollpension (inkl. Kaffee, Tee, Kakao, Saft, Wasser)
  • Gebuchtes Programm
  • Transfers von und nach Kajaani (Uhrzeit bitte erfragen, extra Transfer kann gegen
    Gebühr organisiert werden)
  • Täglich Sauna
  • Ausrüstung: Gummistiefel
  • Zur freien Verfügung: Fahrrad, Kanu, Ruderboot, Kajak, SUP board
  • W-LAN

Nature point Paljakka

Riihimäentie 6,
89200 Puolanka
Finland

 

Call us:

+358 40 58 36 817
e-mail: info@naturepoint.fi